Das St. Jakobus Gymnasium behält im Tennis gegen das Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim die Oberhand und qualifiziert sich für die 2. Runde

Pünktlich zum Start der French Open, dem wichtigsten Sandplatzturnier im Tennis, nahm das St. Jakobus Gymnasium Abtsgmünd zum ersten Mal bei Jugend trainiert für Olympia teil und war gleich Gastgeber.

Gegen das Albert-Schweitzer-Gymnasium aus Crailsheim setzten sich die teilnehmenden Schüler schon nach den Einzeln durch. Ein voller Erfolg für das neu zusammengestellte Team um Spielführer Noah Weiß. Nach den Pfingstferien bestreitet das SJGA dann sein erstes Viertelfinale, wieder als Gastgeber, um den Titel des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Folgende Schüler haben teilgenommen: N. Weiß, S. Balle, J. Bernard, M. Blum und E. Abele

Julian Krach

Suche