Preis des Landtags für Philip Balle

Schülerinnen und Schüler lassen sich für Politik begeistern - keine Frage! Philip Balle aus der Jahrgangsstufe 1 hat seine eigene Begeisterung im Wettbewerb des Landtags eingebracht und dabei einen beachtlichen Erfolg erzielt. Unter 2500 Konkurrenten konnte er sich mit seiner Arbeit durchsetzen und einen ersten Preis gewinnen. Die Preisverleihung fand standesgemäß im Landtag statt und fand auch in der lokalen Presse Resonanz (Presseartikel).

Alexander Jäger

Suche