Musikabend vor Weihnachten

Der "Musikabend vor Weihnachten" am St. Jakobus-Gymnasium war wieder ein voller Erfolg. Ein außergewöhnliches Adventskonzerts gestalteten die Schülerinnen und Schüler mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm mit maximaler Bandbreite, die man sonst wohl eher an den offenen Mikrofonen in den Großstädten erlebt.

Die Jungmusiker boten dabei in wildem Wechsel mal besinnliche Advents- und Weihnachtslieder, mal knalligen Pop, mal filigrane Striche mit der E-Gitarre, mal jazziges Schlagzeug, mal Schubert oder Händel, mal Johnson. Rund 30 Beiträge in allen denkbaren Besetzungen kamen zur Aufführung - solistisch, im Ensemble, in der Big Band oder in einem der beiden Schulchöre.

Sie sorgten für einen wunderbar kurzweiligen Musikabend, der beim Publikum voll eingeschlagen hat. Die üppigen Spenden, die die jungen Talente einspielen konnten, gehen wie im Jahr zuvor, an den Freundeskreis Asyl in Abtsgmünd.

Alexander Jäger

Suche