Kooperationen, Partnerschaften und Abitur PLUS

Das St. Jakobus-Gymnasium arbeitet mit Partnern zusammen, die das Menschenbild und Wertesystem der Schule mit tragen und die Schule in ihrer Arbeit mit den Kindern und ihren Eltern unterstützen. Ebenso bedeutsam ist die Heranführung der Kinder an die Arbeitswelt und die Fähigkeit, im Kontext der Erwerbsarbeit und unternehmerischen Denkens und Handelns Wertefragen zu stellen und wertorientierte Unternehmensführung kennen zu lernen.

Mit dem Schuljahr 2017/18 beginnt eine ganz besondere Partnerschaft: sechs Schülerinnen und Schüler der Konrad Biesalski-Schule Wört bilden gemeinsam mit ihren Lehrerinnen die Klasse 5c, eine "inklusive Partnerklasse" die ein ganz selbstverständlicher Bestandteil unseres Schullebens ist.

Kooperationen und Partnerschaften

Die Schule unterhält und pflegt weitere vielfältige Partnerschaften und Kooperationen, z.B.:

- Kessler & Co GmbH

- Abtsgmünder Bank

Betzold GmbH

- Aprithan GmbH

- Theater Aalen

- DRK Aalen

- Tennisverein Abtsgmünd

- Verschiedene Musikschulen der Region

- Die Neue Tanzschule Aalen

Abitur PLUS

Im Rahmen des freiwilligen Exzellenzangebotes Abitur PLUS können ausgewählte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 in einer Kooperation mit der Firma Kessler & Co GmbH eine Lehre zum Zerspanungsmechaniker ablegen und einen regulären Gesellenbrief erwerben.

Weitere Informationen finden Sie im

Suche