Bundessiegerin: Clara Sorg glänzt bei Videowettbewerb

 

Unter dem Titel #MeinTagistMINT hatten das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die MINT-Arbeitsgruppe der Kultusministerkonferenz dazu aufgerufen, MINT-Phänomene im Alltag zu entdecken und filmisch festzuhalten (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).

In Zeiten des Lockdowns folgten bundesweit zahlreiche Schülerinnen und Schüler motiviert diesem Aufruf und reichten eine große Bandbreite an Videos ein. Unter ihnen auch Clara Sorg (10b), die das Thema Kochsalz gewählt und sich dabei mehrere Tage im Detail mit dessen Kristallstruktur auseinandergesetzt hat. Geschaffen hat sie dabei ein wirklich sehenswertes Video, welches auch die Jury so sehr begeisterte, dass sie Clara zu einer der deutschlandweit nur zehn Gewinnerinnen erklärte.

Wir gratulieren ihr natürlich ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und sind sehr stolz auf sie! Das Video werden wir natürlich gerne im Chemie- und VUN-Unterricht verwenden!

 

Hier geht's zum Video!

 

Krisztina Schubert

 

 

 

Suche