SMV mit neuem Gesicht

Vorweg etwas Offensichtliches: Mittelpunkt der Schule sind die Schülerinnen und Schüler.

Und deshalb sind die SMV-Wahlen, bei denen es darum geht, wer stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler für die Interessen der Schülerschaft einsteht, von großer Bedeutung.

Nach den diesjährigen Wahlen steht fest, dass viele Neue und ein „Altbekannter“ das Gesicht der SMV prägen werden. Die neu Gewählten sind:

  • Leah Eh, 9b: Schülersprecherin, Mitglied der Schulkonferenz
  • Lukas Wiedenhöfer, 10b: stellvertretender Schülersprecher
  • Gerrit Müller, 9b: Mitglied der Schulkonferenz

Zudem vertreten Leni Klöcker (10b) und Lea Stütz (9a) die Schülerschaft im Mensarat.

Noah Weiß, der die SMV in den vergangenen Jahren als Schülersprecher geführt hat, tritt in seinem Abijahr etwas kürzer, bleibt aber Mitglied der Schulkonferenz.

Wir wünschen allen ein offenes Ohr für die Interessen der Schülerschaft und eine starke Stimme, damit die Interessen auch Gehör finden.

Alexander Jäger

 

Suche